APF-Waldorf und Öffentlichkeitsarbeit

Das Abschlussportfolio soll nicht nur eine schöne und wertvolle Erinnerung an die Schulzeit bewahren, sondern unseren Schülern auch Schritte in die Zukunft ermöglichen und dabei Türen öffnen. Dazu ist es wichtig, die entsprechenden „Türsteher“ über Inhalte, Hintergründe und Absichten des APF-Waldorf zu informieren. Auch um diese Aufgabe müssen wir uns begleitend kümmern. Erste, sehr viel versprechende Erfahrungen konnten bereits gesammelt werden. In diesem Workshop sollen Verfahren und Hinweise vermittelt werden, die dazu führen, dass das APF gesellschaftliche Anerkennung an den entscheidenden Stellen erhält.

Franz Glaw (RSS Düsseldorf)

 
Sie sind hier: Support | Workshop | Arbeitsgruppe 4